Tintenhexes Tagebuch

12:48 Tinten Hexe 0 Kommentare

Es ist mal wieder Zeit für den Einblick in mein Tagebuch. Diesen Monat bin ich spät dran, weil ich übers Wochenende im Ausland an einer wunderschönen, riesigen Hochzeit teilnehmen durfte. Daneben hatte ich in der letzten woche erstaunlich viel Zeit, zu Lesen. Ich konnte einige Bücher beenden und habe mir sogar wieder mal selbst zwei gekauft. Von allen Büchern, die keine Rezensionsexemplare sind, werdet ihr die Rezensionen allerdings vorerst nicht zu lesen bekommen. Denn wie ihr wisst lege ich ja gegen Ende Jahr eine kleine Pause ein. Wer von euch also noch Lust hat, ebenfalls einen Beitrag zu schreiben, sein Lieblingsbuch vorzustellen und zu rezensieren, ist herzlich eingeladen, sich zu melden. 
Ansonsten ist mein Leben aktuell geprägt vom Thema ‚Auto‘. Zuerst hatte mein Mann einen Unfall, unser 2. Auto ist Schrott. Das erste Auto ist einGeschäftsauto, bei welchem ich Probleme mit der Kupplung hatte und das ausgerechnet auf einem Reitturnier: Ergebnis: Wir mussten die Pferde dalassen, ein anderes Auto holen und konnten dann erst nach Hause. Nun und dann ging das Auto von der Person kaputt, die uns das Geschäftsauto gegeben hatte. Also haben wir dieses vorübergehend retour gegeben und gleichzeitig wird es auch noch durchgecheckt. Währenddessen haben wir das Auto von meinem Schwager leihen dürfen und bei diesem hat an Tag drei die Motorenwarnleuchte aufgeleuchtet - also auch ab in die Garage. Nun, ich frage mich ob das jemals ein Ende nimmt. Hat auch jemand von euch so Pech mit Autos? 
Schreibtechnisch geht bei mir aktuell auch wieder ziemlich viel voran, wenn auch ein wenig in eine andere Richtung als erwartet. Da könnt ihr euch hoffentlich bis Ende Sommer noch aus meiner Feder überraschen lassen. 
Unser Verlag will ja auch immer noch gegründet werden. Tatsächlich steht schon ziemlich viel Zeug für die Webseite, das erste Buch ist im Layout/Korrektur und wir sind zuversichtlich, euch bald das Gesamtpaket präsentieren zu können. 

Nun, das ist es vorerst von mir. Was passiert bei euch so? Ich hoffe, dass ich nächsten Monat auch wieder Zeit habe, etwas ausführlicher für euch aus meinem Leben zu berichten, oder etwas mehr erzählen zu können!

0 Kommentare:

Ich freue mich über jeden Kommentar, ob Kritik, Anregungen; Fragen oder einfach ein lieber Gruss und antworte immer so schnell wie möglich! Danke!!