[Rezension] Die Blüten-Trilogie - von Nora Roberts

10:13 Tinten Hexe 0 Kommentare


Inhalt:
Die Brüder Montgomery, Owen, Beckett und Ryder möchten mit ihrer Mutter Justine das historische Hotel in Boonsboro übernehmen und in ein heimeliges Inn verwandeln. Dabei trifft Beckett auf seine Jugendliebe Clare, Owen auf Avery und Ryder auf die neue Direktorin, Hope. Die Magie der Liebe beginnt zu wirken, unterstützt von guten Geistern und plötzlich steht nicht mehr das Hotel im Zentrum. Der Schauplatz der Bücher ist das eigene Hotel von Autorin Nora Roberts.

Meine Meinung: 
Ich habe dieses Hörbuch von Nora Roberts angefragt, weil ich es toll finde, gleich eine ganze Trilogie zu haben, anstatt immer wieder den nächsten Band beschaffen zu müssen oder warten zu müssen, bis der überhaupt erscheint.
Dennoch bin ich jetzt lange am Überlegen gewesen, wie ich dieses Hörbuch am besten rezensiere, da es sich ja eigentlich um drei Bücher handelt.
Das Besondere daran ist, dass sich diese Geschichte in Nora Roberts eigenem Hotel abspielt. Es geht um drei Brüder, die gemeinsam mit ihrer Mutter aus dem Hotel ein modernes Inn machen möchten. Dabei treffen nicht nur ihre verschiedenen Charaktere aufeinander, sondern sie müssen sich auch mit der Liebe auseinandersetzen. Owen, Beckett und Ryder unterscheiden sich wirklich gut voneinander und ergänzen sich dennoch. Einmal mehr ist es Nora Roberts gelungen, lebendige Charaktere zu erschaffen und den Leser an einen speziellen Schauplatz zu entführen. Ich wäre am liebsten gleich selbst nach Boonsboro gezogen um das Hotel und die Leute dort zu besuchen.
Was übrigens auch noch zu sagen ist, ist dass der Preis für drei Hörbücher einfach unschlagbar ist und dass man kaum aufhören kann, dem Vorleser zu zuhören, sodass man gern die ganze Nacht damit verbringen kann.
Die Geschichten gleichen sich zwar ein wenig, sodass die erste die Spannendste ist und das nachher ein wenig abflaut, aber es gibt immer wieder neue Highlights, so zum Beispiel wie sich ein Jungeselle auf drei Kinder einlässt oder auch das Thema Geister, das hin und wieder ein wenig angeschnitten wird. Das ist echt geschickt gelöst.

Mein Highlight: 
Das war das Hotel. Es ist schon speziell zu wissen, dass die Autorin dafür ihr eigenes als Vorbild genommen hat, aber auch so hat es mich in den Fingern gejuckt, selbst eines zu restaurieren und eröffnen. Immerhin ist mein Mann ein guter Koch, also bin ich nicht komplett irre so etwas zu schreiben :)

Meine Empfehlung: 
Ich habe das Hörbuch sofort an meine Mama weitergegeben, die davon auch ganz begeistert war. Es ist etwas für Menschen, die noch an die Liebe glauben, die romantische Geschichte mit prickelnden Stellen mögen und die Nora Roberts’ bisherige Geschichten zu schätzen gewusst haben. 

Was passiert jetzt mit meinem Exemplar? 
Wenn meine Mama fertig ist, werde ich dieses Hörbuch eintauschen oder verschenken, da ich sie kaum behalte und jemals wieder höre. Ich finde dass sie auch nicht so schön im Regal aussehen wie gedruckte Bücher.

Das Cover: 
Die Bücher haben in den Printausgaben alle drei sehr schöne Cover, die gut zu den jeweiligen, blumigen Titeln passen. Beim Hörbuch wurde dieser Stil wieder aufgenommen, wobei ich ihn fast ein wenig langweilig finde. Bei den Büchern ist das ein wenig besser gelungen, wobei die Geschichte eigentlich um drei Männer geht und es mir deswegen ein wenig schwerfällt, zu verstehen warum es Blumen sind, die die Autorin gewählt hat.

Die Autorin: 
Durch einen Blizzard entdeckte Nora Roberts ihre Leidenschaft fürs Schreiben: Tagelang fesselte sie 1979 ein eisiger Schneesturm in ihrer Heimat Maryland ans Haus. Um sich zu beschäftigen, schrieb sie ihren ersten Roman. Zum Glück – denn inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.
Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht Nora Roberts seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane.

Links:

0 Kommentare:

Ich freue mich über jeden Kommentar, ob Kritik, Anregungen; Fragen oder einfach ein lieber Gruss und antworte immer so schnell wie möglich! Danke!!