Buchempfehlung: Mein Schreibtagebuch

08:00 Tinten Hexe 0 Kommentare

Es ist wieder soweit und die monatliche Buchemepfehlung steht für euch bereit. Diesmal richtet sie sich an alle Autoren und Autorinnen unter euch. Aus der Reihe ‚Mein Tagebuch‘, in der bisher das Reittagebuch und das Lesetagebuch erschienen sind, habe ich im Januar ‚Mein Schreibtagebuch‘ veröffentlicht. 

In diesem Tagebuch kann man auf jeweils einer Doppelseite bis zu fünf Schreibprojekte erfassen und sich dazu Notizen machen. Danach gibt es immer eine Seite pro Tag, auf der man notieren kann, an welchem Projekt man gearbeitet hat, was gut lief und was weniger gut lief und sogar ein Fazit dazu ziehen kann. Was ich besonders wichtig finde ist der Platz für Zusatzideen. Und zwar passiert es vielen Autoren immer mal wieder, dass sie an etwas arbeiten und dabei von irgend einer anderen, glanzvollen Idee abgelenkt werden. Diese Ideen kann man hier nun ganz schnell loswerden, sodass der Schreibfluss nicht gestört wird. Stattdessen kann das Buch am Schluss als riesiger Ideenfundus genutzt werden und ist deswegen noch einmal doppelt so viel wert.

Ich empfehle dieses Buch allen Autoren, die ein wenig Organisation und Regelmässigkeit in ihre Schreiberei bringen wollen. Es ist bestimmt auch gut geeignet für alle Teilnehmer an meinem Romanworkshop. Ich würde mich über Feedback zu dem Buch freuen, da es mir wirklich wichtig ist, zu wissen, wie das Buch im praktischen Einsatz funktioniert. 


Ich wurde oft gefragt, ob dieses Buch auch etwas für die Blogger unter uns ist, aber ich muss sagen, dass es wirklich darauf ausgelegt ist, verschiedene Schreibprojekte zu dokumentieren und Ideen zu sammeln, sowie sich selber zu reflektieren. Aber ich habe gute Neuigkeiten für euch, liebe Bloggerinnen und Blogger: Dies wird NICHT das letzte ‚Mein Tagebuch‘ sein, sodass ihr euch schon bald auf weitere Ausgaben und damit vielleicht auch bald auf ‚Mein Bloggertagebuch‘ freuen dürft. Also lest weiter mit und vielleicht kann ich euch diesen Wunsch noch im ersten Halbjahr von 2017 erfüllen!

Hier kann man das Buch bestellen.

0 Kommentare:

Ich freue mich über jeden Kommentar, ob Kritik, Anregungen; Fragen oder einfach ein lieber Gruss und antworte immer so schnell wie möglich! Danke!!